Aufsichtskommission

Als Berufsfachschule untersteht die Juventus Schule für Medizin einer behördlichen Aufsicht, welche durch die Aufsichtskommission wahrgenommen wird. Ihr gehören Vertretungen der Organisationen der Arbeitswelt, der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerschaft an. Die Aufgaben der Aufsichtskommission sind in der Schulordnung festgehalten und umfassen wichtige Funktion wie Sicherstellung geeigneter Rahmenbedingungen für die Ausbildung, Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung der Ausbildungen für MPA und TPA.

Michael Kohlbacher, Präsident

Stefan Buholzer, Vizepräsident

Andrea Czeschner

Luigi Dota

Lukas Meier

Richard Münger

Karin Pfleghard

Annette Racine

Matthias Rüegg

Brigitte Winzeler