Anmeldung

Chefarztsekretärin

Chefarztsekräterin Woodtli

Das Wichtigste in Kürze

Möchten Sie in der Arztpraxis oder im Krankenhaus ganz oben mitmischen und mitentscheiden? Mit unserer Weiterbildung zur Chefarztsekretärin unterstützen Sie den Chefarzt in sämtlichen administrativen und organisatorischen Belangen.

Dazu gehört die personelle und fachliche Führung von Mitarbeitenden. In dieser vielseitigen und spannenden Funktion stehen Sie in Kontakt mit Ärzten, Mitarbeitern und Klienten und stellen einen reibungslosen Ablauf des Sekretariats sicher. Ausserdem sorgen Sie für den Informationsaustausch zwischen internen und externen Stellen und organisieren Sitzungen und Events.

Dauer

4 Module à ca. 3 Monate

Kursort

Juventus Schule für Medizin Zürich

Abschluss

Vom Kaufmännischen Verband schweizweit anerkanntes Privatschuldiplom „Diplomierte Chefarztsekretärin“

Kursstart

Samstag, 16. September 2017 (Modul 3)
Samstag, 2. Dezember 2017 (Modul 1)
Samstag, 10. März 2018 (Modul 4)
Samstag, 26. Mai 2018 (Modul 2)

Plätze vorhanden  wenige Plätze frei  ausgebucht – Warteliste

Schulgeld

CHF 5’600 .– (4 Module) (Details siehe Kosten)

Unterlagen

Zielgruppe

Diese Weiterbildung bei der Juventus Schule für Medizin richtet sich an Arzt- und Spitalsekretärinnen sowie an Medizinische Praxisassistentinnen EFZ, die eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung im administrativen Bereich vorweisen.

Studienkonzept

Die Weiterbildung zur Chefarztsekretärin bei der Juventus Schule für Medizin ist modular aufgebaut. Sie können die Reihenfolge der vier Module selber festlegen.

Aufbau 

Modul 1: Projektmanagement/Prozessorganisation, Wirtschaftskunde, PowerPoint/Excel

Modul 2: Spitalorganisation/Personaladministration, Psychologie/Kommunikation

Modul 3: Recht im Gesundheitswesen, Terminologie

Modul 4: Marketing
Medizinisches Englisch (Separater, freiwilliger Kurs, integriert im Modul 4)

Als Diplomierte Chefarztsekretärin profitieren Sie von einem ausgezeichneten Ruf der Weiterbildung auf dem Arbeitsmarkt und von der schweizweiten Anerkennung Ihres Diploms vom Kaufmännischen Verband.

Voraussetzungen

Sie sind die oder der Richtige für diese zukunftsorientierte Weiterbildung und können optimal davon profitieren, wenn Sie Freude am Organisieren sowie an der Führung eines Teams, an der Administration und der medizinischen Fachsprache haben.

Sie sind ausgebildete Arzt- und Spitalsekretärin oder
Sie sind Medizinische Praxisassistentin EFZ mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im administrativen Bereich.

Lernziel/Lehrplan

Die folgenden Unterrichtsfächer sind in 4 Module eingebaut. Diese können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Die Dauer der gesamten Ausbildung zur Chefarztsekretärin dauert ca. 12 Monate. Im Anschluss an die 4 Module wird noch eine Diplomarbeit geschrieben und präsentiert.

Die Unterrichtsfächer:

Modul 1 (68 Lektionen):

  • Projektmanagement und Prozessentwicklung
  • Betriebswirtschaftslehre: Organisationsstrukturen, Markt, Standortfaktoren, Sozial- und Krankenversicherungen
  • Informatik: PowerPoint, Excel

Modul 2 (58 Lektionen):

  • Spitalorganisation: Spitalabläufe, Medizinalstatistik
  • Personaladministration: Personaldossier, Arbeitszeugnisse
  • Psychologie: Stress- und Konfliktmanagement
  • Kommunikation und Führung: Qualifikationsgespräche, Mitarbeiterführung, Teambildung

Modul 3 (64 Lektionen):

  • Arbeitsrecht: Rechtliche Aspekte im Spital, Datenschutz, usw.
  • Terminologie

Modul 4 (16 Lektionen ohne Medizinisches Englisch):

  • Marketing: Marketinginstrumente, Medienarbeit
  • Medizinisches Englisch (separate Anmeldung im Kurs Medizinisches Englisch)

Unterrichtszeiten/Start

Der Unterricht findet am Samstag jeweils von 8.30 bis 16.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Juventus Schule für Medizin an der Lagerstrasse in Zürich statt.
Unterrichtszeiten ab August 2017: 08.00 bis 15.45 Uhr.

Modul 3: Samstag, 16. September 2017
Modul 1: Samstag, 2. Dezember 2017
Modul 4: Samstag, 10. März 2018
Modul 2: Samstag, 26. Mai 2018

Kosten

Modul 1: Projektmanagement/Prozessorganisation, Wirtschaftskunde, PowerPoint/Excel

Das Schulgeld kann wahlweise in Monatsraten oder pro Modul bezahlt werden.
Monatsraten Modul Einmalig
Schulgeld 2x 970.- 1x 1’860.-
Lehrmittel 124.-
Prüfungsgebühren 120.-
Alle Preise verstehen sich in CHF.
Es gelten die Allgememeine und finanzielle Bestimmungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Modul 2: Spitalorganisation / Personaladministration, Psychologie / Kommunikation

Das Schulgeld kann wahlweise in Monatsraten oder pro Modul bezahlt werden.
Monatsraten Modul Einmalig
Schulgeld 2x 800.- 1x 1’530.-
Lehrmittel 22.-
Prüfungsgebühren 40.-
Alle Preise verstehen sich in CHF.
Es gelten die Allgememeine und finanzielle Bestimmungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Modul 3: Recht im Gesundheitswesen, Terminologie

Das Schulgeld kann wahlweise in Monatsraten oder pro Modul bezahlt werden.
Monatsraten Modul Einmalig
Schulgeld 2x 910.- 1x 1’740.-
Lehrmittel 112.-
Prüfungsgebühren 80.-
Alle Preise verstehen sich in CHF.
Es gelten die Allgememeine und finanzielle Bestimmungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Modul 4: Marketing
integriert im Modul 4: Medizinisches Englisch

Das Schulgeld kann wahlweise in Monatsraten oder pro Modul bezahlt werden.
Monatsraten Modul Einmalig
Schulgeld 2x 250.- 1x 470.-
Lehrmittel 10.-
Prüfungsgebühren 40.-
 

Schulgeld Medizinisches Englisch

3x 350.- 1x 990.- inklusive Lehrmittel
Alle Preise verstehen sich in CHF.
Es gelten die Allgememeine und finanzielle Bestimmungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Abschluss

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss der Diplomprüfungen erhalten Sie das Diplom der Juventus Schule für Medizin «Diplomierte Chefarztsekretärin mit Anerkennung KV Schweiz».